n!faculty
Aktuell

Du bist nicht eingeloggt Login - Registrieren

n!lol: Lineup-Vorstellung für 2014

titelbild_news_lol2014

Was die Spatzen seit geraumer Zeit von den Dächern pfeifen, können wir heute bestätigen: Das Jahr 2014 beginnt im League of Legends Profibereich mit neuen Gesichtern. Neben der Teilnahme an der ESL Pro Series setzt das Team den Fokus auf den internationalen Bereich und strebt kein geringeres Ziel als die Teilnahme an der Season 4 EUW Coke Zero Challenger Series #2 an.

Den Kern des Teams bilden dabei die drei deutschen Spieler Tarik (n!Sedrion), Myles (n!Pronbear) und Patrick (n!TheMountain). Komplettiert wird das Team durch die beiden Dänen Dennis (n!Obvious) und Sigurd (n!Sigu). Organisatorische Unterstützung erhalten sie durch Jan (n!wisjan), Tobias (n!Upalik) und Joe Haynes (n!JayT).

Das Team tritt dabei ein schweres Erbe an, konnten wir im vergangenen Jahr die ESL Pro Series Summer gewinnen und in der Spring Season den Vizemeistertitel erspielen. In der Winter Season folgte ein kleiner Rückschlag: Trotz der hohen Ansprüche und trotz der Mission „Titelverteidigung“ musste unser Team schon früh die Segel streichen und schied bereits in der Gruppenphase der EPS aus. Um in der neuen Saison wieder den Titel fest vor Augen zu haben, haben wir nun den deutsch-dänischen Mix verpflichtet und peilen neben der deutschen Meisterschaft auch die Teilnahme an internationalen Ligen und Events an. Das Ziel ist klar definiert: Die Season 4 EUW Coke Zero Challenger Series #2.

Den ersten Schritt in diese Richtung konnte das Team bereits am heutigen Abend machen. Durch überzeugende Auftritte in den Promotion-Matches konnte man in die Challenger Divison aufsteigen.

Statement von Christian Kresse, n!faculty Clubleitung

Nachdem wir in der vergangenen Saison durch das vorzeitige Ausscheiden in der ESL Pro Series aus sportlicher Sicht einen Rückschlag erleiden mussten, hatten wir viel Zeit uns für das Jahr 2014 Gedanken zu machen. Auch wenn die ESL Pro Series auf nationaler Ebene eine wichtige Rolle spielt, möchten wir auch international angreifen. Deshalb haben wir die vergangenen Wochen damit verbracht ein international konkurrenzfähiges Team zusammenzustellen, welches wir nun gefunden haben. Die bisherigen Ergebnisse konnten uns überzeugen und lassen auf mehr hoffen.

Auch wenn die Zusammenarbeit mit Nils (Nurok), Tino (Blooddragon), Freddy (n!noway4u), Simon (n!RhyminSimon) und Erik (n!fredericooo) nun ein Ende hat, möchte ich mich an dieser Stelle für die tolle Zusammenarbeit bedanken. Mit dem Gewinn der ESL Pro Series Summer und dem Turniersieg auf der gamescom hat das Team maßgeblich zu einem erfolgreichen letzten Jahr beigetragen.

Mit dem neuen Team startet ein neues Kapitel. Ein Kapitel, welches an die Erfolge aus dem vergangenen Jahr anknüpfen soll.

Statement von Patrick Dasberg (n!TheMounTain)

Nachdem ich mit meinem alten Team auf den EPS Winter Finals 2013 mein persönliches Mindestziel nicht erreicht habe, wollte ich ein neues starkes Team aufbauen, was sich auch auf internationaler Bühne beweisen kann. Nach einigen Tryouts und knappen Verpassens des ersten Play-Ins der Coke Zero League, habe ich ein recht solides Team zusammenstellen können.

Bislang haben wir eine sehr gelungene Vorbereitung nachzuweisen und nach heutigem erreichen der Challenger Division, blicken wir frohen Mutes in die Zukunft, vor allem in Richtung neuer EPS Season und Qualifikation zur Coke-Zero League. Unser Mindestziel für die EPS wird zunächst einmal das Erreichen der Finals sein, allerdings peilen wir schon den Sieg der EPS an. Schließlich hoffe ich auf eine lange und erfolgreiche Zusammenarbeit mit n!faculty.

Lineup von n!lol

de Patrick Dasberg (n!TheMountain) – Team Captain
de Myles Pönipp (n!Pronbear)
de Tarik Holz (n!Sedrion)
dk Sigurd Koldsø (n!Sigu)
dk Dennis Sørensen (n!Obvious)
de Tobias Fehde (n!Upalik) – Team-Manager
de Jan Wissing (n!wisjan) – Team-Manager
 Joe Haynes (n!JayT) – Team-Manager

hitbox.tv-Livestreams der Spieler




4 Comments

  1. Ibrahim (n!FalcO)

    Ibrahim (n!FalcO)

    5. Februar 2014 at 12:24

    Herzlich willkommen und ganz ganz viel Erfolg!!

  2. xHype(n!xHype)

    5. Februar 2014 at 22:31

    Finde kein einzigen Player ingame 🙁 Aber Willkommen.

  3. Christian (n!fezz)

    Christian (n!fezz)

    6. Februar 2014 at 5:44

    Welcome!

  4. Thomas (n!Orbitus)

    Thomas (n!Orbitus)

    9. Februar 2014 at 15:33

    Auf gehts .)

Hinterlasse ein Kommentar